Vom Onlinehandel zum Laden

30.11.2016
Talula

Neben ihrem Internethandel ‚Talula‘ sollte es für Martina Krumm ein Laden sein, in dem das Angebot nicht nur gesehen, sondern auch angefasst werden kann. Während einer langen Suche nach einem geeigneten Objekt entdeckte die gebürtige Mecklenburgerin bei einem Spaziergang durch die Schweriner Altstadt das Geschäft in der Puschkinstraße 64.

Talula

Die hohen Wände boten genug Platz für die Bilder einer kleinen Galerie. Denn nach zwei erfolgreichen Ausstellungen mit über einhundert Exponaten, sollten sie fester Bestandteil des Ladens werden. Neben den Bildern konnte nun zusätzlich noch Kunst aus Keramik und Glas Platz finden.

Talula

Doch das Herz von Martina Krumm schlägt nicht nur für die Kunst, sondern auch für die vielen kleinen Unternehmen und Produzenten aus dem baltischen Raum. Hier gibt es noch viele Kleinstbetriebe, in denen die ganze Familie mitarbeitet, was den Produkten einen ganz eigenen Wert gibt.

Talula

Das Geschäft in der Puschkinstraße bietet so auch ein Pendant zum vielerorts vorherrschenden französischen und italienischem Design. In den Regalen des Talula finden wir also neben ausgewählter Kunst auch Alltagswaren wie Wolldecken, Geschirrhandtücher und auch mal Socken und Handschuhe. Je nachdem, was die Aufmerksamkeit der beiden Inhaberinnen erregt.

Talula

Talula ist auch ein Familienbetrieb und wird von Mutter und Tochter gemeinsam betrieben. Für das nächste Jahr haben die Beiden wieder ein paar Entdeckungsfahrten geplant, denn Talula möchte sich immer wieder neu erfinden und den Kunden immer einen guten Grund geben, im Laden in Puschkinstraße Neues zu entdecken und Altbewährtes zu finden.

Talula

Produktiv ist das Gespann allemal. So wird bereits unter dem Markennamen ‚Talula‘ eigens designte Kleidung angeboten. Die Kollektion hat den Anspruch qualitativ hochwertig aber dennoch tragbar und bezahlbar zu sein.

Talula
Talula

Pretty Woman – fesche fashion

Zur Kollektion des Pretty Woman gehören namhafte Labels und in Schwerin exklusiv vertretene Marken - und natürlich auch Kleider im Stil der 50er und 60er.

zum Blogeintrag

Pianohaus Kunze

In eleganter Atmosphäre bietet das Pianohaus Kunze die Möglichkeit an, das Traumpiano zu finden, die Instrumente auszuprobieren und das Klavierspielen zu erlernen.

zum Blogeintrag